Unser Team

SCROLL DOWN

Studierende aus Lüneburg wollen etwas an der Mode-Industrie ändern

Studierende aus Lüneburg wollen etwas an der Mode-Industrie ändern

Im Folgenden möchten wir Dir einen Einblick in unser nachhaltiges Fashion-Start-Up geben und Dir schildern, warum wir MANGONUMBERFIVE gegründet haben.

Seit Januar 2020 arbeiten wir neben unserem Studium an der Leuphana Universität in Lüneburg an der Idee von MANGONUMBERFIVE. Wir, das sind Lina, Jascha, Lucas, Tom und Fabian. Wir studieren International Business Administration & Entrepreneurship, Betriebswirtschaftslehre und Studium Individuale, ein Studienmodell, in welchem der Großteil des Curriculum eigenständig zusammengestellt wird.

Schon im ersten Semester wird den Studierenden an der Leuphana Universität vermittelt: Eine Welt ohne Nachhaltigkeit kann nicht funktionieren. In unserem interdisziplinärem Studium konnten wir uns fortan mit verschiedenen Theorien der Nachhaltigkeit und verschiedenen bestehenden Industrien auseinandersetzen.

Ein Dorn im Auge war und ist für uns vor allem die Mode-Industrie. Der Großteil dieser konventionellen Industrie wird nicht von einem nachhaltigem Credo geleitet. Wir finden das Schade! Denn Mode verleiht der Identität vieler Menschen Ausdruck und ist damit ein kreatives und identitätsstiftendes Statussymbol.

Im Folgenden möchten wir Dir einen Einblick in unser nachhaltiges Fashion-Start-Up geben und Dir schildern, warum wir MANGONUMBERFIVE gegründet haben.

Seit Januar 2020 arbeiten wir neben unserem Studium an der Leuphana Universität in Lüneburg an der Idee von MANGONUMBERFIVE. Wir, das sind Lina, Jascha, Lucas, Tom und Fabian. Wir studieren International Business Administration & Entrepreneurship, Betriebswirtschaftslehre und Studium Individuale, ein Studienmodell, in welchem der Großteil des Curriculum eigenständig zusammengestellt wird.

Schon im ersten Semester wird den Studierenden an der Leuphana Universität vermittelt: Eine Welt ohne Nachhaltigkeit kann nicht funktionieren. In unserem interdisziplinärem Studium konnten wir uns fortan mit verschiedenen Theorien der Nachhaltigkeit und verschiedenen bestehenden Industrien auseinandersetzen.

Ein Dorn im Auge war und ist für uns vor allem die Mode-Industrie. Der Großteil dieser konventionellen Industrie wird nicht von einem nachhaltigem Credo geleitet. Wir finden das Schade! Denn Mode verleiht der Identität vieler Menschen Ausdruck und ist damit ein kreatives und identitätsstiftendes Statussymbol.

Die Leitfrage, die sich daraus für uns ableitet, lautet:

Wie können die Kernwerte der Nachhaltigkeit und Transparenz innerhalb der Mode-Industrie harmonieren?

Die Antwort auf diese Fragestellung offenbarte uns Chemiker, Unternehmer und Hochschullehrer Prof. Dr. Michael Braungart. Die Antwort war ein kreislauffähiges Wirtschaftssystem nach dem Konzept von Cradle to Cradle.

Diese Philosophie ermöglicht es uns, biologisch abbaubare Mode nach höchsten Qualitätsstandards von unseren Produzenten abzunehmen und diese mit einem eigens entwickelten Verfahren zu veredeln.

Die Leitfrage, die sich daraus für uns ableitet, lautet:

Wie können die Kernwerte der Nachhaltigkeit und Transparenz innerhalb der Mode-Industrie harmonieren?

Die Antwort auf diese Fragestellung offenbarte uns Chemiker, Unternehmer und Hochschullehrer Prof. Dr. Michael Braungart. Die Antwort war ein kreislauffähiges Wirtschaftssystem nach dem Konzept von Cradle to Cradle.

Diese Philosophie ermöglicht es uns, biologisch abbaubare Mode nach höchsten Qualitätsstandards von unseren Produzenten abzunehmen und diese mit einem eigens durchgeführten Verfahren zu veredeln.

Studierende aus Lüneburg wollen etwas an der Mode-Industrie ändern

Studierende aus Lüneburg wollen etwas an der Mode-Industrie ändern

Im Folgenden möchten wir Dir einen Einblick in unser nachhaltiges Fashion-Start-Up geben und Dir schildern, warum wir MANGONUMBERFIVE gegründet haben.

Seit Januar 2020 arbeiten wir neben unserem Studium an der Leuphana Universität in Lüneburg an der Idee von MANGONUMBERFIVE. Wir, das sind Lina, Jascha, Lucas, Tom und Fabian. Wir studieren International Business Administration & Entrepreneurship, Betriebswirtschaftslehre und Studium Individuale, ein Studienmodell, in welchem der Großteil des Curriculum eigenständig zusammengestellt wird.

Schon im ersten Semester wird den Studierenden an der Leuphana Universität vermittelt: Eine Welt ohne Nachhaltigkeit kann nicht funktionieren. In unserem interdisziplinärem Studium konnten wir uns fortan mit verschiedenen Theorien der Nachhaltigkeit und verschiedenen bestehenden Industrien auseinandersetzen.

Ein Dorn im Auge war und ist für uns vor allem die Mode-Industrie. Der Großteil dieser konventionellen Industrie wird nicht von einem nachhaltigem Credo geleitet. Wir finden das Schade! Denn Mode verleiht der Identität vieler Menschen Ausdruck und ist damit ein kreatives und identitätsstiftendes Statussymbol.

Im Folgenden möchten wir Dir einen Einblick in unser nachhaltiges Fashion-Start-Up geben und Dir schildern, warum wir MANGONUMBERFIVE gegründet haben.

Seit Januar 2020 arbeiten wir neben unserem Studium an der Leuphana Universität in Lüneburg an der Idee von MANGONUMBERFIVE. Wir, das sind Lina, Jascha, Lucas, Tom und Fabian. Wir studieren International Business Administration & Entrepreneurship, Betriebswirtschaftslehre und Studium Individuale, ein Studienmodell, in welchem der Großteil des Curriculum eigenständig zusammengestellt wird.

Schon im ersten Semester wird den Studierenden an der Leuphana Universität vermittelt: Eine Welt ohne Nachhaltigkeit kann nicht funktionieren. In unserem interdisziplinärem Studium konnten wir uns fortan mit verschiedenen Theorien der Nachhaltigkeit und verschiedenen bestehenden Industrien auseinandersetzen.

Ein Dorn im Auge war und ist für uns vor allem die Mode-Industrie. Der Großteil dieser konventionellen Industrie wird nicht von einem nachhaltigem Credo geleitet. Wir finden das Schade! Denn Mode verleiht der Identität vieler Menschen Ausdruck und ist damit ein kreatives und identitätsstiftendes Statussymbol.

Die Leitfrage, die sich daraus für uns ableitet, lautet:

Wie können die Kernwerte der Nachhaltigkeit und Transparenz innerhalb der Mode-Industrie harmonieren?

Die Antwort auf diese Fragestellung offenbarte uns Chemiker, Unternehmer und Hochschullehrer Prof. Dr. Michael Braungart. Die Antwort war ein kreislauffähiges Wirtschaftssystem nach dem Konzept von Cradle to Cradle.

Diese Philosophie ermöglicht es uns, biologisch abbaubare Mode nach höchsten Qualitätsstandards von unseren Produzenten abzunehmen und diese mit einem eigens durchgeführten Verfahren zu veredeln.

Die Leitfrage, die sich daraus für uns ableitet, lautet:

Wie können die Kernwerte der Nachhaltigkeit und Transparenz innerhalb der Mode-Industrie harmonieren?

Die Antwort auf diese Fragestellung offenbarte uns Chemiker, Unternehmer und Hochschullehrer Prof. Dr. Michael Braungart. Die Antwort war ein kreislauffähiges Wirtschaftssystem nach dem Konzept von Cradle to Cradle.

Diese Philosophie ermöglicht es uns, biologisch abbaubare Mode nach höchsten Qualitätsstandards von unseren Produzenten abzunehmen und diese mit einem eigens entwickelten Verfahren zu veredeln.

neugierig auf kreativität

Das Team

Jascha Klatt

Bereich Network

Jaschas kunstphilosophisches Verständnis sowie visionärer Nachhaltigkeitsgedanke sind für unsere Netzwerkdiversifikation unverzichtbar.

Lina Rehfeldt

Bereich Design

Lina stärkt mit Ihrer kommunikativen und umgänglichen Art unseren Zusammenhalt im Team und hilft dabei den Fokus für das wesentliche nicht zu verlieren.

Tom Haverland

Bereich Nachhaltigkeit

Tom kümmert sich um unsere Produkte und die Cradle-to-Cradle Zertifizierung und hält das gesamte Team zusammen.

Fabian Holst

Bereich Branding

Fabian hilft uns mit Seiner schier unendlichen Energie und Kreativität neue Ideen einzubringen, um uns als Marke weiter zu entwickeln.

Lucas Alvarez Finkbeiner

Bereich Social Media

Lucas sorgt mit seiner ehrlichen und offenen Art für eine eben gleiche Unternehmensdarstellung.

Du

Problem Solver

Du löst die Probleme, die keiner außer Dir lösen kann.

neugierig auf kreativität

Das Team

Jascha Klatt

Bereich Network

Jascha’s kunstphilosophisches Verständnis sowie visionärer Nachhaltigkeitsgedanke sind für unsere Netzwerkdiversifikation unverzichtbar.

Lina Rehfeldt

Bereich Design

Lina stärkt mit Ihrer kommunikativen und umgänglichen Art unseren Zusammenhalt im Team und hilft dabei den Fokus für das Wesentliche nicht zu verlieren.

Tom Haverland

Bereich Nachhaltigkeit

Tom kümmert sich um unsere Produkte und die Cradle-to-Cradle Zertifizierung und hält das gesamte Team zusammen.

Fabian Holst

Bereich Branding

Fabian hilft uns mit Seiner schier unendlichen Energie und Kreativität neue Ideen einzubringen, um uns als Marke weiter zu entwickeln.

Lucas Alvarez Finkbeiner

Bereich Social Media

Lucas sorgt mit seiner ehrlichen und offenen Art für eine eben gleiche Unternehmensdarstellung.

Lucas sorgt mit seiner ehrlichen und offenen Art für eine eben gleiche Unternehmensdarstellung.

Du

Problem Solver

Du löst die Probleme, die keiner außer Dir lösen kann.

Support

 

Du teilst die Vision von MANGONUMBERFIVE? Du würdest gerne mehr erfahren oder die Idee unterstützen? Zusammen mit Deinem Beitrag werden wir das Ziel der Zirkulären Wirtschaft schneller erreichen!

Wir freuen uns über regen Austausch mit interessierten oder inspirierenden Menschen. Die Veränderung kann nur gemeinsam geschehen und dafür müssen wir uns vernetzen und in den Diskurs treten! Also melde Dich bei uns, teile MANGONUMBERFIVE mit Deinen Freunden und Bekannten oder unterstütze uns mit dem Kauf eines T-Shirts.

Du kannst Dich auf uns verlassen! Wir werden alles dafür geben, eine Zirkuläre Wirtschaft zu etablieren!

Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Dein Team von MANGONUMBERFIVE

 

Du teilst die Vision von MANGONUMBERFIVE? Du würdest gerne mehr erfahren oder die Idee unterstützen? Zusammen mit Deinem Beitrag werden wir das Ziel der Zirkulären Wirtschaft schneller erreichen!

Wir freuen uns über regen Austausch mit interessierten oder inspirierenden Menschen. Die Veränderung kann nur gemeinsam geschehen und dafür müssen wir uns vernetzen und in den Diskurs treten! Also melde Dich bei uns, teile MANGONUMBERFIVE mit Deinen Freunden und Bekannten oder unterstütze uns mit dem Kauf eines T-Shirts.

Du kannst Dich auf uns verlassen! Wir werden alles dafür geben, eine Zirkuläre Wirtschaft zu etablieren!

Wir freuen uns, von Dir zu hören!

Dein Team von MANGONUMBERFIVE

Zurück zur Startseite oder zu den Designs?

x